ENTWICKLUNG

  • ENTWICKLUNG UND WERKZEUGKONSTRUKTION IM CO-DESIGN MIT DEM KUNDEN
  • ZIELORIENTIERTE WERKZEUGFÜLLSIMULATIONEN MIT MAGMASOFT FRONTIER®
  • ERSTARRUNGSSIMULATIONEN MIT MAGMASOFT®

Die technische Abteilung von BGP arbeitet proaktiv mit den Kunden an der Industrialisierung der Gussteile zusammen; dabei soll die Geometrie der Teile mit Berücksichtigung des Endzwecks optimal für den Druckgussprozess ausgelegt werden.

Die robuste Erfahrung in der langjährigen Herstellung von Bauteilen für Elektromotoren und Pumpen findet natürliche Anwendung in der Auslegung und Konstruktion der Werkzeuge mit Hilfe modernster Werkzeugfüllsimulationsmittel.

Gießfehlern vorzubeugen, die prozesseigenen Risiken zu minimieren und die Qualitätsvorteile und Wirksamkeit gießoptimierter Werkzeuge voll auszunützen sind die technischen Ziele und die Verpflichtung von BGP gegenüber Ihren Kunden. Für die Konstruktion werden aktuellste CAD Softwares verwendet (CATIA V5, UNIGRAPHICS NX2, INVENTOR, AUTOCAD, SOLIDWORKS, PRO-E).