QUALITÄT

Um das von den Kunden erwartete Qualitätsniveau zu erreichen und zuzusichern, unterzieht BGP das einkommende Rohmaterial strengen Kontrollen, das Qualitätswesen überwacht die Fertigungs- und Bearbeitungsvorgänge und prüft die Güte der Gussteile bis zur Auslieferung. Das Qualitätssicherungssystem ist nach Norm ISO 9001:2008 zertifiziert und beschreibt Art und Weise der Vorgänge und Prüfschritte.

Zuzüglich der üblichen und notwendigen Prüfmittel, die regelmäßigen Eichungen unterworfen sind, verfügt BGP über folgende produktionsbegleitende Prüfvorrichtungen:

  • ein Spektrometer zur chemischen Analyse des Rohmaterials im Umformungsprozess
  • eine Röntgenstrahlanlage zur Prüfung der Gußqualität
  • ein 3D-Messgerät zur Überwachung der Maßhaltigkeit und Prozessfähigkeit

Auch die Qualität der Kundenlogistik wird mit Hinsicht auf Liefertreue und Mengengenauigkeit überwacht.